Der VBE Düren verteilt Strafzettel für die Bildungspolitik

15.10.2019

Stau auf der A13

Der VBE Düren sprach mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Ralf Nolten (CDU) über das entscheidende Zukunftsthema Lehrerbesoldung. Die folgenlose Ankündigung des Landesregierung, die ungleiche Besoldung der Lehrkräfte zu beheben, sorgt für Unmut in den Lehrerzimmern des Landes.

„Wir benötigen dringend ausreichend ausgebildetes Personal an den Schulen“, forderte Tanja Küsgens (Vorsitzende des Kreisverbandes Düren). Alle Anwesenden waren sich einig, dass es kein Erkenntnisproblem gibt, gleiche Arbeit gleich zu bezahlen. Die Umsetzung sei das Problem, berichtete Dr. Ralf Nolten. Im Gepäck hatte er den Haushalt der Landesregierung NRW, in dem die Ausgaben für Stellen an den Grundschulen erhöht wurden. Die Frage danach, wie diese Stellen besetzt werden sollen und wie man dafür sorgt, dass Seiten- und Quereinsteiger, ohne die es im Moment nicht geht, auf ihren Einsatz in der Schule vorbereitet werden sollen, blieben offen.

DN Strafzettel

(vl) Eva van den Boom (Schulleiterin), Regina Dackweiler-Heid (VBE DN), Claudia Rauch (stellv. Vorsitzende VBE Düren), Daniel von Hoegen (VBE DN), Dr. Ralf Nolten (CDU), Tanja Küsgens (Vorsitzende VBE Düren)

Ralf Nolten nahm zahlreiche Anregungen mit. Neben dem Lehrermangel ging es bei dem lebhaften Gespräch an der KGS an der Rur in Winden auch um den Masterplan Grundschule, die Lehrerausbildung und um die Zukunft unserer Kinder in NRW. Wir können und dürfen nicht länger Schlusslicht sein bei den Pro-Kopf-Ausgaben pro Grundschulkind. Auch darüber waren sich alle Anwesenden einig. Den Strafzettel nahm Dr. Ralf Nolten als Mahnung und Erinnerung an, weitere Lösungsschritte zu entwickeln.

 Text/Foto: VBE DN

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 19. - 21.03.20

Schulen gehen in Führung

Grafik: VBE NRW
Schule heute

Ausgabe 1119

Grafik: AGM / photocase.de
E[LAA]N

Ausgabe 71


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/699/content_id/5593.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW